350 Open-Source-Lösungen für Unternehmen

Das Schweizer System- und Baratungshaus Optaros hat seinen Open Source Katalog 2009 vorgestellt. Das 64-seitige Verzeichnis liefert zu über 350 Open-Source-Anwendungen vom Betriebssystem über Entwicklerlösungen bis zu Geschäftsanwendungen eine kurze Beschreibung und bewertet die Unternehmenstauglichkeit. Daneben finden sich Informationen zum Reifegrad, den Funktionen, der Aktivität der hinter dem Projekt stehenden Community, dem verfügbaren Support und der Lizenz.

Die Inhalte des Open Source Katalog 2009 basieren auf Optaros’ Enterprise Open Source Directory, einem Online-Verzeichnis von Open-Source-Lösungen für Unternehmen. Der Katalog ist als PDF-Datei zum freien Download oder in gedruckter Version für 8 Euro erhältlich.

Quelle: heise.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.